ARGUS DATA INSIGHTS® folgen

ARGUS Newscast - Medienbeobachtung zum Paketpreis

News   •   Mai 07, 2019 09:00 CEST

ARGUS NEWSCAST – professionelles Media Monitoring ab 99 € pro Monat. 

In der Medienbeobachtung kennt man Flatrates oder Paketpreise bislang zumeinst nur aus der Beobachtung von Online-Medien. Eine Software durchsucht Online-Quellen nach Stichwörtern und liefert innerhalb kurzer Zeit die gefundenen Treffer, oft mit irrelevanten Inhalten. Die Spreu vom Weizen zu trennen, obliegt dann dem Kunden.

ARGUS DATA INSIGHTS bietet nun erstmals eine lektorierte Medienbeobachtung zum Paketpreis an, welche sämtliche Medienkanäle (Print, Online, Social Media, Radio und TV) umfasst. Lieferform ist der «ARGUS Newscast», ein täglicher HTML-Newsletter, welcher sämtliche gefundenen Beiträge in die Posteingänge der Kunden liefert. Je nach Medienkanal werden die Beiträge als Kurzfassung (Radio, TV), über einen Deeplink (Online und Social Media) oder über einen postalisch gelieferten Originalausschnitt (Print) geliefert. 

Das kleinste Paket startet bereits bei 99 € im Monat, ohne versteckte Zusatzkosten und vor allen Dingen ohne zusätzliche Copyright-Abgaben.

"Mit den Paketpreisen kommen wir einem oft genannten Wunsch unserer Kunden nach, welche sich von uns Budgetsicherheit wünschen", sagt Andreas Westermann. "Die Kunden des ARGUS Newscast profitieren von der Erfahrung unserer Lektoren, welche täglich sicherstellen, dass nur die relevanten Treffer der Suchbegriffe ausgeliefert werden."

Ähnlich wie bei den aus der Mobiltelefonie bekannten Roaming- und Datenpaketen, erhält der Abonnent eine Volumenobergrenze, bei deren Erreichen er sich für ein größeres Paket oder für eine Einzelabrechnung entscheiden kann. Der tägliche «ARGUS Newscast» kann an eine beliebige Anzahl Leser verschickt werden, die Verteilerliste kann der Kunde selbst verwalten.

RSS-Reader-Apps auf dem Smartphone können den ARGUS Newscast abonnieren, sodass die im Tagesverlauf erscheinenden Artikel auf das Smartphone geliefert werden. Für das ARGUS Portal erhält jeder Newscast-Kunde außerdem einen kostenfreien Zugang. Im Portal laufen alle Clippings aus allen Medienkanälen zusammen, können durchsucht, geordnet, nach verschiedenen Kriterien gefiltert und mit Tags und Kommentaren versehen werden. Weitere Newsletter und Alerts erstellt der Kunde nach Bedarf selbstständig.

"Mit diesem neuen Angebot sprechen wir vor allem kleinere Unternehmen an, welche bislang aus Kostengründen auf eine professionelle Medienbeobachtung verzichten und sich über kostenlose oder preiswerte Online-Monitoring-Tools informieren", so Westermann. "Mit ARGUS Newscast bieten wir dieser Zielgruppe ein komplettes Monitoring-Tool an, bei welchem die Treffer bereits von Menschen auf Relevanz geprüft wurden."

Bestellen kann man die Pakete ganz einfach online.

Alles Infos rund um den ARGUS Newscast gibt es ebenfalls auf der ARGUS DATA INSIGHTS Website.

Bei Fragen rund um unsere Produkte stehen wir jederzeit gern zur Verfügung. Ganz egal, ob telefonisch unter +49 30 203 987-550, per E-Mail an info@argusdatainsights.de oder über unser Kontaktformular.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.