ARGUS DATA INSIGHTS® folgen

Who is...Dominique Baldassare?

Blog-Eintrag   •   Mär 31, 2017 08:30 CEST

Dominique Baldassare

Wenn man Dominique Baldassare danach fragt was er früher, als Kind, einmal werden wollte bekommt man eine prompte Antwort – Pilot! Die ganze Welt erkunden, niemals stillstehen immer unterwegs sein. Pilot ist er zwar nicht geworden, aber seinen Kindheitstraum, die ganze Welt zu erkunden, den konnte er sich dennoch ein Stück weit erfüllen.

Dominique ist Head of International Business Management bei ARGUS DATA INSIGHTS und - wie er es formuliert - zuständig dafür, Medienbeobachtungen und Medienspiegel in der ganzen Welt von „Afghanistan bis Zypern“ zu ermöglichen und den Kunden schlüsselfertige Lösungen bezüglich internationaler Produkte anbieten zu können. Sein Arbeitsplatz bei ARGUS DATA INSIGHTS bleibt oft leer, weil er Kooperationspartner und Lizenzagenturen überall in der Welt besucht, vor Ort wichtige Verhandlungen führt oder sich bei Treffen der FIBEP (Internationale Föderation der Anbieter von Media Intelligence) zu Trends und aktuellen Themen mit Kollegen austauscht. Zu Gute kommt dem gebürtigen Franzosen und Halb-Italiener bei all dem natürlich seine sprichwörtlich in die Wiege gelegte Internationalität. Er spricht fließend Französisch, Italienisch, Deutsch und Englisch. Schwedisch, sagt er, habe er leider etwas verlernt, aber bei seinem Germanistikstudium in Lyon, war Schwedisch auch nur Nebenfach.

Er pendelt privat nach wie vor zwischen Deutschland, Frankreich und Italien - wobei nach 20 Jahren in Berlin-Kreuzberg auch schon ein bisschen Berliner in ihm steckt.

Bevor Dominique zu ARGUS DATA INSIGHTS kam war er bei einer NGO Referent für die internationale Freiwilligen Arbeit in Deutschland zuständig. Dort hat er unter anderem die Finanzierungsanträge bei der Europäischen Kommission für das Programm in insgesamt 12 Ländern gestellt und koordiniert. Die Organisation war Kunde bei ARGUS DATA INSIGHTS und so kam er auch mit der Medienbeobachtung zum ersten Mal in Kontakt.

Einen typischen Arbeitstag bei ARGUS DATA INSIGHTS gibt es für ihn eigentlich nicht. Zeitverschiebung und länderspezifische Feiertage erfordern oft eine dynamische Tagesplanung. An einem Tag spricht er mit Kollegen aus 10 verschiedenen Ländern, am nächsten besucht er Partner rund um den Globus - denn ARGUS DATA INSIGHTS hat aktive Geschäftsbeziehungen auf allen 5 Kontinenten. Sein Büro teilt er sich mit zwei Team-Kollegen, Fabian und Mehdy. Die Unterhaltungen zwischen den Dreien, wechselt immer mal wieder von Deutsch zu Französisch – je nachdem wer anfängt zu erzählen…

Obwohl Dominique schon so viel gesehen und erlebt hat, findet er immer wieder neue Impulse. In diesem Jahr sind es Kooperationspartnern aus Ländern wie Bulgarien, Ungarn und der Tschechischen Republik. „Diese Länder ticken komplett anders, die Spielregeln sind neu. In Ungarn hat zum Beispiel der Staat eine Medienbeobachtungsagentur gegründet, um die Ministerien mit Medienspiegeln zu beliefern. So etwas kannten wir vorher noch nicht.“ so Dominique über eine seiner letzten Reisen.

Dass er liebt was er tut, merkt man sofort. Und so erstaunt es auch nicht, dass er mittlerweile seit 15 Jahren bei ARGUS DATA INSIGHTS (vormals AUSSCHNITT Deutsche Medienbeobachtungs Agentur) ist.

Wenn er unterwegs ist, twittert er übrigens seit neuestem über den ARGUS DATA INSIGHTS Account und unter dem Hashtag #ibmontour. Es lohnt sich mal einen Blick darauf zu werfen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.