ARGUS DATA INSIGHTS® folgen

Die Woche in Social Media KW 26 I 2018

Blog-Eintrag   •   Jun 29, 2018 14:38 CEST

Bewerbungsschreiben Ade

Die Deutsche Bahn möchte künftig auf Anschreiben bei Bewerbungen verzichten. Ab Herbst genüge es, wenn Bewerber nur noch Lebenslauf und Zeugnisse über ein Online-Bewerbungs-Portal einreichen. Ziel sei es, es den Bewerbern "so leicht wie möglich" zu machen. Diese Meldung wird am Montag in etwa 1.2 Tsd. Beiträgen aufgegriffen. Dabei überwiegen die kritischen Stimmen den positiven deutlich. Hier ein paar Soundbites:

Sonne statt Kohle

Dies war das Motto einer spektakulären Aktion von Greenpeace-Aktivisten an der Berliner Siegessäule. Anlässlich des ersten Treffens der Kohlekommission der Bundesregierung verteilten die Umweltschützer 3.500 Liter ökologisch abwaschbarer und umweltfreundlicher Farbe auf dem Kreisel rund um die Siegessäule. Die darüber fahrenden Autos verteilten die Farbe, sodass der Kreisverkehr schnell einer Sonne glich. Jedoch hatten die Aktivisten nicht bedacht, dass die Fahrbahn durch die Farbe rutschig wird, was eine Gefahr für Radfahrer und Autos darstellte. Zum Schluss rückten Fahrzeuge der BSR an, um die Straßen zu säubern. Zur Aktion können am Dienstag etwa 1 Tsd. Social Media Beiträge identifiziert werden, die ein Engagement von rund 43 Tsd. Interaktionen generieren. 

#KORGER

Am Mittwoch kommt es zum letzten Gruppenspiel der DFB-Elf gegen Südkorea. Das entsprechende Hashtag #KORGER wird an diesem Tag in ca. 607 Tsd. Beiträgen verwendet, davon werden ca. 124 Tsd. in Deutschland und etwa 20 Tsd. in Südkorea veröffentlicht. Vor dem Anpfiff des Spiels ist die Stimmung der Deutschen in den sozialen Medien positiv. So kann etwa einem Viertel (24%) aller deutschsprachigen Beiträge ein positives Sentiment zugeordnet werden. Nach dem Abpfiff und dem WM-Aus Deutschlands fällt das Sentiment der Beiträge um etwa 10%. Eines der am häufigsten genutzen Emojis in Deutschland zu diesem Zeitpunkt: 😶 (ca. 2.2 Tsd. Mal). Anders ist es in Südkorea, wo zu diesem Zeitpunkt dieses Emoji dominiert: 😎 (ca. 1 Tsd. Mal).

Wir haben einige Reaktionen zum Spiel für euch zusammengefasst:

Schadenfroh zeigte sich auch der brasilianische Sportsender FOX Sports Brasil mit diesem Tweet zum Ende der Partie:

#WMAus

Natürlich dominiert das WM-Aus auch am Donnerstag noch die sozialen Medien. Das entsprechende Trending-Hashtag ist an diesem Tag in ca. 5 Tsd. Beiträgen zu finden, die eine potenzielle Reichweite von ca. 36 Mio. Kontakten generieren. Dabei sind es insbesondere männliche Nutzer (ca. 72%) die das Ausscheiden mit Galgenhumor und Ironie vergessen machen:

EU-Migrations-Gipfel

Am heutigen Freitag ist der Durchbruch beim EU-Gipfel zur Migration das zentrale Thema: Beim Gipfel in Brüssel haben sich die Staaten darauf geeinigt, in der EU geschlossene Aufnahmelager für gerettete Bootsflüchtlinge einzurichten. Diese werden in Ländern entstehen, die sich freiwillig dazu bereit erklären. Aus diesen Lagern heraus sollen die Menschen wiederum auf Staaten verteilt werden, die freiwillig mitmachen. Zum Thema können bislang etwa 4 Tsd. Beiträge identifiziert werden, die eine potenzielle Reichweite von ca. 3.1 Mrd. Kontakten erreichen. Hier ein paar Soundbites:

Ein schönes Wochenende wünscht ARGUS DATA INSIGHTS.

Was die Sozialen Medien bewegt, lesen Sie an dieser Stelle immer freitags.

Was das Netz über Ihre Themen, Marken oder Menschen berichtet, zeigen wir Ihnen gern - z. B. mit einem Social Media Monitioring von ARGUS DATA INSIGHTS. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy