ARGUS DATA INSIGHTS® folgen

Social Networks erklärt - Teil 3: Reddit

Blog-Eintrag   •   Jun 29, 2017 10:40 CEST

reddit logo

Online-Diskussionsplattformen sind so alt wie das Internet selbst. Während in den Anfängen des Netzes noch über Mailbox- und Bulletinboard-Systeme gechattet wurde, kamen später die Internetforen auf. Heute übernehmen die Sozialen Netzwerke diese Funktion. Eines der international am meisten genutzten Netzwerke ist dabei die Plattform Reddit. Während Reddit in Deutschland nach wie vor zu den kleineren Netzwerken gehört, ist der Einfluss Reddits gerade in den USA nicht mehr zu übersehen. Im Folgenden wollen wir - im Rahmen unserer Reihe "Social Networks erklärt" - zeigen, was Reddit so besonders macht.

Was ist Reddit

Ganz klassisch würde man Reddit als ein Online-Forum bezeichnen. Nach dem eigenen Verständnis ist Reddit ein Social-News-Aggregator; eine Webseite, auf der die registrierten Nutzer eigene Inhalte einstellen können, über welche dann diskutiert werden kann. Die Inhalte können aus Texten, Links oder aus Mediendateien bestehen. Andere Nutzer bewerten dann die eingestellten Beiträge, so dass hierdurch ein Ranking entsteht; die bestbewertesten Beiträge erscheinen immer zuerst auf der Startseite. Das ist vergleichbar mit dem Facebook-Like, nur eben mit dem Einfluss auf die Sichtbarkeit von Beiträgen.

Die Inhalte sind dabei in sogenannte Subreddits unterteilt. Das sind thematisch sortierte Abschnitte, also Unterforen. Diese Subreddits können von den Usern abonniert werden. Dabei gibt es mittlerweile für so gut wie jeden Bereich des Lebens ein eigenes Subreddit, welche durch die große Nutzerzahl von Reddit am Leben gehalten werden. So hat zum Beispiel das Subreddit "Worldnews" über 17 Millionen Leser. Ebenso gibt es aber auch themenspezifische kleine Subreddits, in denen ebenso liebevoll über Detailfragen der Astrophysik diskutiert wird wie über jede Theorie zu Game of Thrones.

Wegen der enormen Bandbreite an Themen, die auf Reddit diskutiert werden, hat sich das Netzwerk selbst auch die Bezeichnung "Frontpage of the Internet" gegeben.

Was macht es besonders

Reddit gehört laut der Analysesoftware Alexa zu den weltweit am stärksten besuchten Internetseiten. Insgesamt hat Reddit 270 Millionen monatliche User. Weltweit steht Reddit derzeit auf Platz 8 der meistbesuchten Seiten, in den USA sogar auf Platz 4. Aus Deutschland kommen dabei derzeit lediglich 2,4 % aller Nutzer, hier steht die Seite bislang auf Platz 15. Interessant ist dabei die Verweildauer der User auf Reddit, welche mit über 16 Minuten sehr hoch ist.

Eine Besonderheit von Reddit sind die "Ask me Anything"-Diskussionen. Hier stellen sich vor allem Prominente und bekannte Personen der Öffentlichkeit den Fragen der Nutzer. Den Usern ist es dabei völlig freigestellt, welche Fragen sie stellen. Das bekannteste Beispiel dürfte Barack Obama sein, der während des Präsidentschaftswahlkampfes 2012 an einem "AMA" teilnahm. Auch andere Prominente, wie Donald Trump oder Bill Gates haben bereits teilgenommen.

Mittlerweile wird diese Interview-Form auch zur Produktvorstellung genutzt. So hat der chinesische Smartphone-Hersteller OnePlus ein AMA im Rahmen der Vorstellung des neuen Smartphones OnePlus 5 veranstaltet.

Als "Frontpage of the Internet" hat Reddit auch den Anspruch, den Nutzern allumfängliche Informationen zu liefern. So wird in Krisenzeiten, etwa bei Unglücken oder Terroranschlägen, immer ein moderierter Live-Ticker geschaltet, in dem die relevanten News aus dem Internet zu diesem Ereignis getickert werden. Nicht immer ist das positiv zu bewerten. Als beim Boston Marathon 2013 zwei Bomben explodieren und drei Menschen getötet werden, entwickelt sich auf Reddit schnell eine Jagd nach den Tätern, dabei wird unter anderem Sunil Tripathi fälschlicherweise verdächtigt. Einige Tage später wird seine Leiche aus einem Fluss gezogen, der 22-jährige hatte sich in Folge der Diskussionen auf Reddit umgebracht.

Der Einfluss von Reddit

Insbesondere im politischen Rahmen hat Reddit mittlerweile auch Einfluss auf die Öffentlichkeit. Das bekannteste Beispiel hierfür ist das Subreddit "The_Donald", in dem die treuesten Fans und Unterstützer von US-Präsident Donald Trump aktiv sind. Besonders im Präsidentschaftswahlkampf 2016 wurden hier zahlreiche Memes und auch Hass-Posts veröffentlicht, bevorzugt gegen Hillary Clinton und den Islam. Durch das Bewertungssystem von Reddit landeten diese Posts dann zahlreich auf der Startseite der User, was zur Folge hatte, dass Reddit den Bewertungsalgorithmus mehrfach änderte. Dennoch ist nicht zu übersehen, dass der Erfolg von Donald Trump auch durch die Unterstützer auf Reddit möglich gemacht wurde.

Ähnliches passierte zu Beginn des Jahres 2017 auch im deutschen Raum. Vielfach wird vermutet, dass der Hype um Martin Schulz ebenfalls seinen Ursprung auf Reddit hat. In Anlehnung an "The_Donald" wurden viele der Memes um den SPD-Kanzlerkandidaten Schulz im Subreddit "The_schulz" geboren. Ob Begriffe wie "Schulz-Zug", "Hohe Energie" oder "MEGA" (Make Europe Great Again), hier sind viele Ähnlichkeiten zu "The_Donald" zu sehen, wenn gleich hier auch mehr mit ironischen Elementen gearbeitet wurde. Auch der SPD-Vorsitzende selbst kam nicht umhin, sich an die User auf Reddit zu wenden.

Die Bedeutung von Reddit ist für das Internet und auch die öffentliche Diskussion nicht mehr wegzudenken. Zwar ist die Plattform in Deutschland noch nicht gleichermaßen populär wie in den USA, dennoch hat sich der Einfluss bereits mehrfach gezeigt.

Autor: Christian Benzing, ARGUS DATA INSIGHTS Deutschland

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar