ARGUS DATA INSIGHTS® folgen

Die Woche in Social Media KW 11 I 2018

Blog-Eintrag   •   Mär 16, 2018 14:32 CET

Jens Spahn und der Hartz IV Eklat 

Die Woche beginnt mit erhitzten Gemütern, nachdem der designierte Gesundheitsminister Jens Spahn, in einem Interview mit der Funke Mediengruppe, recht kontroverse Aussagen zum Thema Hartz IV trifft und damit das Social Web zum Brodeln bringt. Auslöser ist die andauernde Diskussion um die Essener Tafel und ihren Aufnahmenstopp für Menschen ohne deutschen Pass. Nach seiner Meinung befragt, befürwortete Spahn die Entscheidung und fügte hinzu, dass Deutschland über eines der besten Sozialsysteme der Welt verfüge und man mit Hartz IV alles habe, was man zum Leben braucht. Eben diese Aussage ist es, die diverse, aber größtenteils negative Reaktionen hervorruft. Im Zeitraum vom 12.03. bis 16.03. zählen wir rund 3.000 Beiträge im Zusammenhang mit Jens Spahn und Hartz IV. Die Spitze scheint am Dienstag erreicht, als eine Petition auf Change.org noch einmal die Sozialen Medien beschäftigt. Eine alleinerziehende Mutter aus Karlsruhe fordert den Politiker darin auf, selbst einmal einen Monat lang von Hartz IV zu leben. Aktuell haben diese Petition bereits mehr als 100.000 Menschen unterschrieben. 

Als Change.Org die Petition am Dienstag auf ihrer Facebook-Seite postet, erreicht sie damit 1,6 Millionen Kontakte und ein Engagement von 2.600 Interaktionen (Likes, Shares, Comments).

Wie bei einem derart heiklen Thema zu vermuten, lässt auch "Spott und Häme" im Social Web nicht lange auf sich warten. Die Instagram- und Twitterkanäle vom Postilion und der ZDF heute Show werden dabei zu den größten Influencern innerhalb der Debatte. 

Der Postilion erreicht mit seinem Tweet ein Engagement von 5.300 Interaktionen. Die ZDF heute Show kann via Instagram noch deutlich mehr, nämlich 18.200 Interaktionen, bewirken.


Stephen Hawking

Am Mittwoch verbreitet sich die traurige Nachricht vom Tod des Astro-Physikers Stephen Hawking wie ein Lauffeuer. Allein an diesem Tag zählen wir 5,4 Millionen Beiträge im Social Web. Die meisten davon gedenken dem wohl bekanntesten Wissenschaftler unserer Zeit auf wunderbare Art und Weise. Nur einer landet (mal wieder) mit beiden Beinen im Fettnäpfchen, als er versucht, das Thema aufzugreifen. Fußballstar Neymar postet auf seinem Instagram Kanal, dem übrigens 90,7 Millionen Menschen folgen, ein Foto von sich im Rollstuhl und fügt folgendes Zitat von Hawking hinzu: "Você tem que ter uma atitude positiva e tirar o melhor da situação na qual se encontra." - "Man muss eine positive Einstellung haben und das Beste aus der Situation machen, in der man sich befindet". Das Netz macht sehr schnell und sehr deutlich klar, was es von diesem Post und dem mehr als schlechten Vergleich hält. Sportbible bringt es auf Facebook auf den Punkt: Er hat etwas extrem dummes getan, selbst für einen Fußballer!


Ganz anders als der Fußballer verabschieden sich zahlreiche Prominente. Die Stars der Big Bang Theory posten zum Beispiel ein Foto von Hawking am Set der Show, welches mittlerweile mehr als eine Million mal geliked wurde. Und die Tageschau verabschiedet sich auf Instagram gleich mit mehreren seiner berühmten Zitate.

Leipziger Buchmesse 

Am Donnerstag startet die Leipziger Buchmesse mit 2.600 Aussteller aus 46 Ländern. Das Gastland in diesem Jahr ist Rumänien. Den erste Preis erhält jedoch ein Buch der norwegischen Autorin Åsne Seierstad. "Einer von uns" handelt vom norwegischen Massenmörder Anders Breivik, verantwortlich für die Anschläge in Oslo und auf der Insel Utøya, bei denen vor sieben Jahren 77 Menschen ums Leben kamen. 

Am Vorabend der Buchmesse versammeln sich in Lepizig ca. 400 Menschen mit einem anderen Anliegen. Sie demonstrieren gegen die stärker werdende Präsenz von rechten Verlagen auf der Messe. Das Hashtag #verlagegegenrechts verbreitet sich ab Montag ca. 3.300 mal im Netz.

Das trending Hashtag am heutigen Freitag hätten wir beinahne verpasst, oder sollte man eher sagen - verschlafen? Heute ist Weltschlaftag. Bis zum Mittag schaffen es die Hashtags #Weltschlaftag und #Worldsleepday gemeinsam auf rund 19.000 Beiträge. In jedem Fall ein "Feiertag" ganz nach unserem Geschmack. In diesem Sinne.....

Ein schönes Wochenende wünscht ARGUS DATA INSIGHTS.

Was die Sozialen Medien bewegt, lesen Sie an dieser Stelle immer freitags.

Was das Netz über Ihre Themen, Marken oder Menschen berichtet, zeigen wir Ihnen gern - z. B. mit einem Social Media Monitioring von ARGUS DATA INSIGHTS. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar